Kinder des Lichts 400

Im „Land des Lichts“ hat jedes Kind eine Familie und darf den ganzen Tag spielen. Raisa ist sich ganz sicher. Als ihre Großmutter umgebracht wird, geht sie mit ihrem kleinen Bruder los. Jedes Kind am Wegesrand darf mitkommen und Raisa erzählt ihm von diesem friedlichen Ort, an dem alle Menschen gleich sind.

Spielfilm, entstanden aus einem Theaterworkshop mit syrischen Flüchtlingskindern.

KINDER DES LICHTS

Regie: David Ruf
Türkei/Deutschland/Syrien 2016, 70 Min.
Originalfassung, deutsch eingesprochen
ab 12 Jahren

Zu Gast: Regisseur David Ruf*

Patenfilm Kulturtreff Plantage mit IGS Badenstedt, Hannover

Vorstellungen
Montag | 26.2. | 13.30 Uhr | Hannover*
Montag | 26.2. | 18.00 Uhr | Hannover*