1LAURA400

Laura ist 12 und lebt auf einem Hof in den Schweizer Bergen. Sie träumt viel und gerne und schreibt ihre Fragen alle in ein Tagebuch. Zum Beispiel über das Änziloch, in dem es spuken soll. Ob sie mit Thorn, einem Urlaubskind aus der Stadt, runter klettern wird in die tiefe Felsschlucht?

Dokumentarfilm aus der Schweiz

 

DAS MÄDCHEN VOM ÄNZILOCH

Regie: Alice Schmid
Schweiz 2016, 87 Min.
Originalfassung, teilweise mit deutschen Untertiteln
ab 11 Jahren

Vorstellungen
Mittwoch | 28.2. | 11.00 Uhr | Hannover
Mittwoch | 28.2. | 11.00 Uhr | Wunstorf
Donnerstag | 1.3. | 13.30 Uhr | Hannover fällt aus!