repair400

Nach einem Autounfall liegt der Teenager Simon mit einem schweren Schädel-Hirn-Trauma im Koma im Krankenhaus von Le Havre. Seine Organe sind unversehrt, weshalb die Ärzte auf eine Organspende drängen.

DIE LEBENDEN REPARIEREN

Regie: Katell Quillévéré
Frankreich, Belgien 2016, 103 Min.
Deutsche Fassung
ab 14 Jahren

Vorstellungen
Mittwoch | 7.3. | 11.30 Uhr | Hannover >> fällt aus!
Dienstag > 06.03. > 20.15 Uhr > Hannover >> findet statt!