pre crime 400

Pre-Crime« (der Titel ist Philip K. Dicks Kurzgeschichte "Minority Report" entliehen) problematisiert aktuelle Versuche, Verbrechen mittels Big Data und Algorithmen vorauszusehen. Zu Gast: Regisseur Martin Heeder*

PRE-CRIME

Regie: Monika Hielscher und Matthias Heeder
Deutschland 2015, 88 Min.
deutsch-englische Originalfassung, teils untertitelt
ab 15 Jahren

Vorstellungen
Dienstag | 6.3. | 11.30 Uhr | Hannover*